StartseiteSuchenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Foren Vorstellung

Nach unten 
AutorNachricht
feenfeuer
Admin
feenfeuer

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 17.01.13
Alter : 30

Foren Vorstellung Empty
BeitragThema: Foren Vorstellung   Foren Vorstellung I_icon_minitimeSo Feb 08 2015, 18:32







Feenfeuer, ein heiliger Stein, der seinem Finder einen Wunsch gewährt, egal welchen.
Anfangs waren sie bescheiden, wünschten sich lediglich Gesundheit und wahre Liebe. Doch die Gier nach Macht verschlang die Seelen der schwachen und so fingen die Kriege an. Als Hauptmann Garuda dann vor Jahren die Macht des Steines in Händen hielt schien das Schicksal der Welt besiegelt... Denn die Technologie wurde mit samt vieler Tierarten ausgerottet, somit ist die Armee auf einzelne Jeeps und ihre Pferde angewiesen. Die übrigen Bewohner hatten nur ihre Pferde und anderes Nutzvieh, vereinzelt Katzen und Hunde. Wäre das nicht schon schlimm genug, treibt eine Herde von Menschenhassern sein Unwesen. Angeführt von einem irren, der ebenfalls auf der Suche nach Feenfeuer ist um sich von diesem Stein den Wunsch nach einer menschenlosen Welt zu erfüllen. Ein Hengst der sich etwas von diesem Stein wünscht und alles daran setzt, dass dies auch in Erfüllung ginge. An dieser Stelle entstand nun auch ein Krieg zwischen den Pferden.

Fairytale - Der introvertierte Freigeist
Seinem Zuhause entrissen, zu einem Kriegspferd ausgebildet und doch niemals in die Schlacht geritten worden. Fairytales Starrsinn, oder eher dessen Verständnislosigkeit gegenüber des Krieges war es, weswegen er stets gequält wurde. Sei es mit Futterreduzierung, wochenlangem Boxenaufenthalt, oder gar barbarisch geritten worden zu sein. Dennoch blieb er unnachgiebig. Oft schon am Verzweifeln, nahe der Aufgabe... doch, ließ ihm sein alter Freund, der junge Mann Jordan frei. Keiner weiß was mit ihm passierte, als er dem Apfelschimmel in die Freiheit entließ, doch eines wusste Fairytale,... dieser Wahnsinn musste aufhören... jedoch...
Er fand eine beinahe noch größere Bedrohung als die Menschheit, einen seinesgleichen, ein vom Krieg ruiniertes Pferd, welches die Menschheit ausrotten will. Für Fairytale allerdings keine Option. Zusammen mit anderen, die dem Ende des Krieges nicht mit weiterer Vernichtung und Tod ein Ende bereiten wollen finden sich bei dem Schecken.
Trittst du ihm bei?


Judge - Der redegewandte Fanatiker
Nach einer Nahtoderfahrung wurde aus dem, sowieso schon schrägem Judge, ein völlig wahnsinniger Hengst. Das Leben trat ihm schon seit frühster Fohlenzeit mit Füßen, aber... seitdem ihm, vermeintlich, der Geist einer Stute namens Utopia, wieder ins Leben zurückholte, war diese für ihn eine Gottheit. Eine Gottheit, in deren Namen er die Menschen ausrotten möchte, um nie wieder Krieg führen zu müssen.
Ihm ist es ein Dorn im Auge, dass sich andere Pferde für die Menschen einsetzeten, obwohl diese oftmals schlimmes erlebten mit diesen Zweibeinern. Darum müssten auch diese sterben. Judge geht im wahrstem Sinne des Wortes über Leichen. Die Drecksarbeit an seinen Untergebenen aufgeteilt, wartet er auf sein neues Reich... Utopia...
Trittst du ihm bei?


Das Team

Fairytale
Gründer und Administrator



Information
Es gibt unzählig viele verschiedenste Foren, mit oder ohne RPG dabei. Die Foren mit Rollenspiel, legen zur Zeit großen Wert auf Longplay. Doch da wir in einer schnellen Welt leben, in der es oft an Zeit mangelt, schöne detaillierte Beiträge zu schreiben, oder es auch einmal an der Motivation mangeln kann, so dachte ich daran, ein Shortplay-RPG zu starten. Denn mit Shortplay begann auch die RPG Zeit. Das Longplay kam erst danach. Ich finde sowohl Longplay als auch Shortplay toll.
Aber meine Idee war, ein Forum mit RPG zu gründen, dass sich der schnellen Zeit anpasst und nicht unter einem 'Schreibdruck' eventuelle Blockaden verursacht. Doch als reines Shortplay würde ich uns nicht bezeichnen, die Schreibgrenze liegt irgendwo, also liegt es an jeden selber, wie viel er schreiben kann/will. Auch möchte ich dass jedes Mitglied einen Beitrag zum Forum/RPG leistet, das heißt, wir haben einen Anhaltspunkt, aber wie und ob dieser erreicht wird, das kommt auf jeden selbst an! Allerdings herrscht keine RPG-Pflicht.


Shortfacts
.:wir spielen Pferde:.
.:wir spielen in der Zukunft:.
.:es herrscht Krieg:.
.:einerseits ohne Glauben:.
.:andererseits starker Glauben:.
.:freeplay- schreibt so viel ihr wollt:.
.:freundliche Community:.


Wichtige Links






© feenfeuer 2015


Code:
<font color="#088A85"><table cellpadding="0" cellspacing="0" border="3" style="border-style:solid; border-color:#000000;" width="400"><br><tr><td bgcolor="#000000" background="http://fc06.deviantart.net/fs70/i/2013/147/5/c/texture_331_by_sirius_sdz-d66hnpw.jpg"><br><center><img src="http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/soph1h7ena0zcob.png"></center><br><center><div style="width: 350px;height: 500px;border: 1px solid black;text-align: left; background-image: url('http://fc06.deviantart.net/fs70/i/2013/147/5/c/texture_331_by_sirius_sdz-d66hnpw.jpg');overflow: auto;"><img src="http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/anfangtlxsrnca47.png"><br><br><font size=1><blockquote>
Feenfeuer, ein heiliger Stein, der seinem Finder einen Wunsch gewährt, egal welchen.
Anfangs waren sie bescheiden, wünschten sich lediglich Gesundheit und wahre Liebe. Doch die Gier nach Macht verschlang die Seelen der schwachen und so fingen die Kriege an. Als Hauptmann Garuda dann vor Jahren die Macht des Steines in Händen hielt schien das Schicksal der Welt besiegelt... Denn die Technologie wurde mit samt vieler Tierarten ausgerottet, somit ist die Armee auf einzelne Jeeps und ihre Pferde angewiesen. Die übrigen Bewohner hatten nur ihre Pferde und anderes Nutzvieh, vereinzelt Katzen und Hunde. Wäre das nicht schon schlimm genug, treibt eine Herde von Menschenhassern sein Unwesen. Angeführt von einem irren, der ebenfalls auf der Suche nach Feenfeuer ist um sich von diesem Stein den Wunsch nach einer menschenlosen Welt zu erfüllen. Ein Hengst der sich etwas von diesem Stein wünscht und alles daran setzt, dass dies auch in Erfüllung ginge. An dieser Stelle entstand nun auch ein Krieg zwischen den Pferden.</blockquote></font><br><img src="http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/mitte4zmaw78v96.png"><blockquote><font size="1"><b>Fairytale - Der introvertierte Freigeist</b>
Seinem Zuhause entrissen, zu einem Kriegspferd ausgebildet und doch niemals in die Schlacht geritten worden. Fairytales Starrsinn, oder eher dessen Verständnislosigkeit gegenüber des Krieges war es, weswegen er stets gequält wurde. Sei es mit Futterreduzierung, wochenlangem Boxenaufenthalt, oder gar barbarisch geritten worden zu sein. Dennoch blieb er unnachgiebig. Oft schon am Verzweifeln, nahe der Aufgabe... doch, ließ ihm sein alter Freund, der junge Mann Jordan frei. Keiner weiß was mit ihm passierte, als er dem Apfelschimmel in die Freiheit entließ, doch eines wusste Fairytale,... dieser Wahnsinn musste aufhören... jedoch...
Er fand eine beinahe noch größere Bedrohung als die Menschheit, einen seinesgleichen, ein vom Krieg ruiniertes Pferd, welches die Menschheit ausrotten will. Für Fairytale allerdings keine Option. Zusammen mit anderen, die dem Ende des Krieges nicht mit weiterer Vernichtung und Tod ein Ende bereiten wollen finden sich bei dem Schecken.
Trittst du ihm bei?<br><br>
<b>Judge - Der redegewandte Fanatiker</b>
Nach einer Nahtoderfahrung wurde aus dem, sowieso schon schrägem Judge, ein völlig wahnsinniger Hengst. Das Leben trat ihm schon seit frühster Fohlenzeit mit Füßen, aber... seitdem ihm, vermeintlich, der Geist einer Stute namens Utopia, wieder ins Leben zurückholte, war diese für ihn eine Gottheit. Eine Gottheit, in deren Namen er die Menschen ausrotten möchte, um nie wieder Krieg führen zu müssen.
Ihm ist es ein Dorn im Auge, dass sich andere Pferde für die Menschen einsetzeten, obwohl diese oftmals schlimmes erlebten mit diesen Zweibeinern. Darum müssten auch diese sterben. Judge geht im wahrstem Sinne des Wortes über Leichen. Die Drecksarbeit an seinen Untergebenen aufgeteilt, wartet er auf sein neues Reich... Utopia...
Trittst du ihm bei?</font></blockquote><br><img src="http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/endexb41zteroy.png"><br><font size="1"><blockquote><b>Das Team</b></blockquote><br><center><img src="XXX"></center><blockquote><b>Fairytale</b><br><i>Gründer und Administrator</i><br><br><br><br><b>Information</b><br>Es gibt unzählig viele verschiedenste Foren, mit oder ohne RPG dabei. Die Foren mit Rollenspiel, legen zur Zeit großen Wert auf Longplay. Doch da wir in einer schnellen Welt leben, in der es oft an Zeit mangelt, schöne detaillierte Beiträge zu schreiben, oder es auch einmal an der Motivation mangeln kann, so dachte ich daran, ein Shortplay-RPG zu starten. Denn mit Shortplay begann auch die RPG Zeit. Das Longplay kam erst danach. Ich finde sowohl Longplay als auch Shortplay toll.
Aber meine Idee war, ein Forum mit RPG zu gründen, dass sich der schnellen Zeit anpasst und nicht unter einem 'Schreibdruck' eventuelle Blockaden verursacht. Doch als reines Shortplay würde ich uns nicht bezeichnen, die Schreibgrenze liegt irgendwo, also liegt es an jeden selber, wie viel er schreiben kann/will. Auch möchte ich dass jedes Mitglied einen Beitrag zum Forum/RPG leistet, das heißt, wir haben einen Anhaltspunkt, aber wie und ob dieser erreicht wird, das kommt auf jeden selbst an! Allerdings herrscht keine RPG-Pflicht.<br><br><br><b> Shortfacts</b><br><i>.:wir spielen Pferde:.<br>.:wir spielen in der Zukunft:.<br>.:es herrscht Krieg:.<br>.:einerseits ohne Glauben:.<br>.:andererseits starker Glauben:.<br>.:freeplay- schreibt so viel ihr wollt:.<br>.:freundliche Community:.</i></font></blockquote><br></div><br><font size="1"><blockquote><b>Wichtige Links</b><br><fieldset style="margin-left: 1px; margin-right: 1px; border: 2px solid #071918; background-color: #5c8085;"><div style="text-align:center;"><a href="http://feenfeuer.forumieren.net/" target="_blank">Zum Forum</a> | <a href="http://feenfeuer.forumieren.net/t20-regeln-und-infos" target="_blank">Regelwerk</a> | <a href="http://feenfeuer.forumieren.net/t27-faq" target="_blank">FAQ</a> | <br><a href="http://feenfeuer.forumieren.net/f15-haupt-rpg" target="_blank">Das RPG</a> | <a href="http://feenfeuer.forumieren.net/f24-gesuche" target="_blank">Gesuche</a></div></fieldset></font></blockquote><br><br><br><br><br><br><font size="1">© feenfeuer 2015</font></table></font>
Nach oben Nach unten
http://feenfeuer.forumieren.net
 
Foren Vorstellung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feenfeuer :: Allgemeines :: Gesetze des Waldes-
Gehe zu: